Über uns

Ich lade Sie ein, mit mir die mobile Welt der Digitalisierung in Ihr Unternehmen zu bringen

Seit 1994 beschäftige ich mich mit Prozessen. Meine 30 jährige Erfahrung im Umgang mit Prozessen resultiert aus der Konzeption sowie Umsetzung typischer bankfachlicher Fragestellungen.

Ich entwickelte Lösungen für die Zentralisierung komplexer Aufgaben in Markt-Service-Center und setzte diese um. In diesem Zusammenhang designte ich Call-Center-Lösungen, realisierte die technische Umsetzung und brachte sie in Bezug zu einer Produktionsbank.

Meine Sichtweise war in erster Linie aber immer auf den Menschen gerichtet. Eine Software und eine technische Lösung ist nur so gut, wie sie auch gelebt wird. Die Qualität einer technischen Lösung muß man am Gesicht des Anwenders ablesen können.

Als das iPad auf den Markt kam, fragte mich ein Kollege ob man denn nicht Wertpapierdokumentationen damit machen könnte. Nach anfänglicher Skepsis bauten wir mit der Firma ready for innovation UG einen ersten Prototypen. Das war im Jahr 2011 auch das Startsignal für die Auseinandersetzung mit mobilen Unternehmensprozessen. Damals waren wir der Zeit voraus. Heute ist die Technologie in der Gesellschaft angekommen und kommt zunehmend mehr in Unternehmen. Mobile business und eine APP sind keine unterschiedlichen Begriffe für dasselbe Produkt. Nutzen Sie unsere Erfahrung bei der Konzeption Ihrer Unternehmensprozesse und auch neuer Geschäftsmodelle, die durch die Verfügbarkeit neuer Technologien und damit neuer Lösungen möglich werden. Wir beraten Sie und setzen die Ergebnisse auch selbst um. Ich helfe gern jeder Firma, die Papier einkauft und bei der papiergebundene Vorgänge das Tagesgeschäft dominieren. Meine Anliegen ist es die Dinge zu hinterfragen und gemeinsam Lösungen für Menschen zu realisieren. Mobile Prozesse – „das ist mein Ding“

Friedrich Kramer - Wo geht es hin?

Founder und Geschäftsführer

Wie sieht mobiles Arbeiten von Menschen für Menschen aus. Wie findet Wertschöpfung in Unternehmen statt, welche neue Möglichkeiten gibt es. Wie lautet Ihre Antwort auf die Frage: Ändern sich Unternehmen oder ändern Sie Ihr Unternehmen. Agieren Sie oder reagieren Sie?
Zur Werkzeugleiste springen